Veranstaltungen

Vernetzungsanlass Klinische Ethik in der Schweiz

Die klinische Ethik ist in der Schweiz gut etabliert, in vielen Institutionen des Gesundheitswesens gibt es Ethikkommissionen, Ethikfachstellen oder Ethikforen. Sie führen Fallbesprechungen und Weiterbildungen durch, erarbeiten interne Leitlinien und Empfehlungen.

Die Tagung bietete einen Überblick udn geht folgenden Fragen nach: Mit welchen Methoden wird klinische Ethik umgesetzt? Durch wen, mit welcher institutionellen Verankerung und wie erfolgreich? Wo führt die Zukunft hin, welche Weiterentwicklung wird angestrebt?

Programm

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos, eine Anmeldung erforderlich. Zur Anmeldung

Fortbildungsreihe Klinische Ethik

Lundi, 26.10.2020 – 12h-13h, Modération: Ralf Jox (Lausanne)
Véronique Fournier (Paris): Gérér le désir de mort d’une perspective d’éthique clinique (en français)

Dienstag, 24.11.2020 – 12h-13h Moderation: Rouven Porz (Bern)
Hubert Kössler (Bern): Spiritual Care und Ethik (auf Deutsch) 

Freitag, 22.01.2021 – 12h-13h, Moderation: Tanja Krones (Zürich)
Jürgen Capsar (Tromsǿ): Shared Decision Making (auf Deutsch) 

Dienstag, 09.03.2021 – 12h-13h, Moderation: Settimio Monteverde (Zürich)
Samia Hurst (Genève): Couverture de coûts de traitement hospitalier incertaine (en français)

Lundi, 19.04.2021 – 12h-13h, Modération: Tatjana Weidmann-Hügle (Liestal)
Settimio Monteverde (Zürich): Zwangsmaßnahmen in der somatischen Medizin (auf Deutsch)

Programm und Zugangs-Links

Herbstseminar zur Biomedizinischen Ethik in Bigorio TI

Das alljährlich stattfindende Seminar findet vom 5.-7. November 2020 statt. Weitere Informationen folgen.

Filter Zurücksetzen

Organisator

Veranstaltungen (0)

Keine Veranstaltungen verfügbar.